Hier finden Sie immer die aktuellsten Informationen wie auch Elternbriefe rund um unsere Schule.

Lesewettbewerb 2024

Am 21.03.2024 fand der alljährliche Lesewettbewerb statt.

Aus jeder Klasse wurde im Voraus klassenintern ein Vorlesekind gewählt. Jedes dieser Vorlesekinder durfte einen vorbereiteten und einen unbekannten Text vortragen. Sie haben es der Jury nicht leicht gemacht – jedes von ihnen hat toll vorgelesen!

Schüler*innen setzen sich für Straßen- und Verkehrsregeln ein

Die Schüler und Schülerinnen des 4. Jahrgangs haben sich gemeinsam für die Einhaltung der Straßen- und Verkehrsregeln eingesetzt. Autofahrer sollen damit aufmerksam gemacht werden, dass ein Gehweg keine Fläche zum Parken ist. Es ist eine Fläche, die – vor allem für Kinder vor einer Schule – ein sicherer Bereich sein soll.

Karneval 2024

Auch dieses Jahr wurde an Altweiber wieder viel gefeiert. Nachdem jede Klasse für sich gemeinsam frühstückte, Spiele spielte oder tanzte, trafen sich alle Kinder der Schule in der Turhalle. Hier wurden die besten Kostüme prämiert, zusammen gesungen und getanzt. Alles endete um 11.11h mit einer Polonäse. Wir wünschen entspannte und jecke Karnevalstage!

fobizz Gütesiegel

Das Kollegium hat im letzten Jahr fleißig an diversen Onlinefortbildungen teilgenommen :o).

Besuch im Rathaus Düsseldorf

Die vierten Klassen besuchten das Rathaus in Düsseldorf. Die Kinder „spielten“ hier den Oberbürgermeister und die Ratsmitglieder. Sicherlich eine interessante Erfahrung!

Das Kollegium der GGS Selma Lagerlöf wünscht allen SchülerInnen und Eltern eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit!

Natürlich durfte eine Weihnachtsfeier nicht fehlen! Die verschiedenen Klassen und Jahrgänge haben sich gegenseitig mit eingeübten Weihnachtsliedern, -gedichten und Tanzvorführungen in die Ferien verabschiedet.

Weihnachtssingen

Ein DANKE an alle Kinder und Eltern für das zahlreiche Erscheinen zu unserem Weihnachtssingen. Es war ein tolles und gemütliches Beisammensein mit Kuchen, Waffeln und Kinderpunsch. Das gemeinsame Singen sorgte besonders bei den Kindern für eine weihnachtliche und heimelige Stimmung.

Luciafest 2023

Auch in diesem Jahr haben wir in Anlehnung an die schwedische Autorin Selma Lagerlöf am 13.12.2022 das Luciafest gefeiert. Nach schwedischem Brauch sind die Kinder des 3. Jahrgangs mit Gebäck und Lichtern durch die Klassen gezogen.

Das Lore-Lorenz Berufskolleg bringt die Selma Lagerlöf in Bewegung

Die Schüler und Schülerinnen der 11. Klasse des Bildungsgangs Gesundheit und Soziales vom Lore-Lorenz Berufskolleg haben gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin Frau Meuser in Rahmen ihrer Projektwoche ein tolles Bewegungsangebot gestaltet.

Die Projektarbeit mit dem Motto „Bewegung und ihre Bedeutung für Kinder“ war ein tolles und erfolgreiches Erlebnis für alle!

Weihnachten im Schuhkarton: Das große Spenden zu Weihnachten

Auch in diesem Jahr beteiligt sich unsere Schule wieder an der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“.

Wir konnten dem Weihnachtspäckchenkonvoi in diesem Jahr wieder über 60 Pakete mitgeben. Danke an alle, die gespendet haben und dadurch Kinderaugen zum Leuchten bringen!

Internationaler Vorlesetag

Am 17.11.2023 fand der Internationale Vorlesetag statt. Unter dem Motto „Lesen verbindet“ hat sich unsere Schule in der Woche vom 13.-17.11.2023 diesem Thema gewidmet. Eltern / Anverwandte waren herzlich eingeladen, im Anschluss an die große Pause im Klassenraum aus ausgewählten Kinderbüchern vorzulesen. Für unsere Kinder war es eine aufregende Woche!

Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Erwachsenen bedanken, die den Kindern vorgelesen haben. Gerne möchten wir die Aktion nächstes Jahr wiederholen.

Zudem besuchten die zweiten Klassen eine Lesung von Martin Baltscheit. Auch dieser Ausflug war absolut lohnenswert und für unsere Zweitklässler eine tolle Erfahrung.

Großes Weckmann-Frühstück

Die Schüler und Schülerinnen durften gemeinsam mit ihrer Klasse ein tolles Weckmann-Frühstück genießen. Wow, waren die riesig!

St. Martin

Die Kinder der GGS Selma Lagerlöf haben auch dieses Jahr kreative Laternen gebastelt. Hier ein kleiner Einblick. Am Dienstag, den 07.11.2023 können sich alle dem Martinszug in Hassels anschließen und nachher hoffentlich viele Leckereien ersingen. Viel Spaß dabei!

Wichtige Informationen für die Schulanmeldungen 2024/2025: Start der Ganztagsklassen

Zum Schuljahr 2024/2025 werden wir mit Ganztagsklassen (GTK) starten. Nachfolgend können Sie sich über das neue Modell informieren. Scannen Sie hierfür einfach den QR-Code.

Sponsorenlauf 2023

Am 29.09.2023 war es wieder soweit: Die Schüler und Schülerinnen der GGS durften beim Sponsorenlauf fleißig Geld für die Schule sammeln. Wahnsinn, was hier geleistet wurde!

Ein großes Dankeschön geht auch an alle Elternhelfer, die uns an diesem Tag tatkräftig unterstützt haben.

Bewegungspause Lotte

Am 21.09. war es soweit: Die coole Kuh Lotte hat die Selma Lagerlöf Schule besucht und mit ihren tollen Tanzmoves die Schüler und Schülerinnen zur Bewegung angeregt. Doch das war nicht alles, Lotte hatte sogar noch einen gesunden Snack mit dabei. Die Schüler und Schülerinnen durften gemeinsam mit ihr einen Bananenmilchshake herstellen und trinken.

Danke Lotte!

Buchstabenfest

Zu Beginn des zweiten Schuljahres haben unsere ZweitklässlerInnen nun alle Buchstaben gelernt. Um das gebührend zu feiern, feierten beide Klassen gemeinsam ein Buchstabenfest. An insgesamt zehn Stationen durften die Kinder ihr Wissen und Können zu den Buchstaben beweisen. Dabei wurden unter anderem Buchstabengedichte geschrieben, Buchstaben und Wörter geknetet, Buchstabenarmbänder gebastelt, Buchstaben mit dem Geobrett gespannt, Buchstaben zu Wörtern gestempelt und vieles mehr. Zum Abschluss bekam jedes Kind eine Urkunde und es wurden Buchstaben in Form von Keksen genascht. Ein richtig gelungener  Abschluss für unsere Buchstabenreise im ersten Schuljahr.

Einschulung 2023

Am 08. August 2023 wurden an unserer Schule 57 Erstklässler und Erstklässlerinnen feierlich eingeschult. Die Schulleiterin Frau Menke begrüßte die Kinder und ihre Familien auf dem Schulhof. Ein Tanz der Klasse 2a stimmte unsere I-Dötzchen auf den schönen Tag ein. Im Anschluss begleiteten die Klassenlehrerinnen Frau Willecke und Frau Schwalen ihre Klassen zu ihrer ersten Unterrichtsstunde. Währenddessen wurden die Eltern der neuen ersten Klassen durch Eltern der zweiten Klassen mit Kaffee, Kaltgetränken und Kuchen bewirtet.

Wir freuen uns sehr über unsere neue Löwen- und Pinguinklasse und wünschen allen Kindern einen guten Start in das Schulleben!

Wir bedanken uns herzlich bei allen Eltern der Klasse 2a und 2b, die unseren neuen Erstklässlerinnen und Erstklässlern und ihren Familien durch ihre tatkräftige Unterstützung bei der Einschulung sowie die zahlreichen Kaffee- und Kuchenspenden einen tollen Start in das Schulleben ermöglicht haben!

Schulstart

Es ist so weit – die Ferien sind vorbei! Am 07.08.2023 starten wir erholt und mit Freude ins neue Schuljahr. Ein besonderes Willkommen gilt natürlich den I-Dötzchen. Aber auch allen anderen Kindern wünschen wir einen guten Start und ein erfolgreiches Schuljahr. Wir freuen uns auf euch!!!

Schöne Ferien!

Das Team der GGS Selma Lagerlöf wünscht allen Kindern und Ihren Familien schöne Sommerferien!

Wir wünschen unseren Viertklässlern alles Gute auf ihren weiteren Lebenswegen und einen tollen Start in der neuen Schule!

Sommerfest

Am Freitag, den 16.06.2023 fand unser diesjähriges Sommerfest statt. Die Kinder konnten durch verschiedene Spielangebote durch insgesamt elf verschiedene Länder reisen. Alle Besucher hatten zudem die Möglichkeit, sich mit Smoothies, Hot Dogs, Salaten, Kuchen, Kaltgetränken und Kaffee zu stärken.

Wir danken allen Eltern, die uns an diesem Tag tatkräftig unterstützt haben!

Bundesjugendspiele 2023

Am 26.05. fanden an unserer Schule die diesjährigen Bundesjugendspiele statt. Nach umbaubedingter Pause konnten diese nun wieder auf dem Sportplatz „Am Wald“ stattfinden.

Bei strahlendem Sonnenschein konnten die Schülerinnen und Schüler der ersten und zweiten sowie dritten und vierten Klassen in je vier Disziplinen ihr sportliches Geschick unter Beweis stellen.

Zum Abschluss gab es dann noch für alle Kinder ein leckeres Eis.

Känguruwettbewerb

In diesem Jahr fand am 16. März der Känguruwettbewerb statt. Dies ist ein mathematischer Multiple-Choice-Wettbewerb, an dem interessierte Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassen teilnehmen durften. Der Känguruwettbewerb soll die mathematische Bildung unterstützen, die Freude an Mathematik wecken und das selbstständige Arbeit im Unterricht fördern. Auch in diesem Jahr haben wieder einige Kinder unserer Schule teilgenommen und lösten in rund 75 Minuten 24 Einzelaufgaben. Die Kinder, die besonders gut abgeschnitten haben, bekamen neben einer Urkunde noch einen weiteren Preis. Wir gratulieren allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern!

Weitere Informationen zum Känguruwettbewerb finden Sie auf der Homepage: Känguru der Mathematik e.V. | Startseite (mathe-kaenguru.de)

Singpausenkonzert

Am 9. Mai 2023 fand das diesjährige Singpausenkonzert in der Tonhalle in Düsseldorf statt, bei dem die Kinder die Lieder, die sie im Laufe des Schuljahres in der Singpause eingeübt hatten, vor einem großen Publikum präsentieren konnten. In diesem Jahr nahmen uns die Kinder musikalisch auf eine Reise durch das Jahr mit. Unsere Schülerinnen und Schüler haben toll gesungen und zum Schluss des Konzerts gab es viel Applaus. Besonders möchten wir uns auch bei unserer Singpausenlehrerin Frau Lee bedanken, die die Kinder in diesem Schuljahr so toll auf das Konzert vorbereitet hat.

Kunstwettbewerb „Die Kleine“

Zum vierten Mal fand der Kunstwettbewerb „Die Kleine“ im Kunstmuseum/Forum NRW statt. Die Beiträge aller teilnehmenden Schulen werden vom 29.04.-21.05. im Forum NRW ausgestellt. Der Eintritt ist kostenlos! Vor Ort kann für den tollsten Beitrag abgestimmt werden.

Die Klasse 4b hatte sich erfolgreich für den Wettbewerb angemeldet. Frau Willecke wurde mit zwei Kindern der Klasse zur Voreröffnung eingeladen. Der Besuch hat sich definitiv gelohnt! Es gab viele verschiedene Kunstwerke zu bestaunen. Eine tolle Ausstellung von Kindern für Kinder.

Wir hoffen, dass viele Familien den kostenlosen Museumsbesuch wahrnehmen und fleißig Stimmen für die 4b abgeben ;o).

Lesewettbewerb 2023

Am Freitag nach den Osterferien fand unser diesjähriger Lesewettbewerb der zweiten, dritten und vierten Klassen statt. Aus jeder Klasse wurde im Voraus klassenintern je ein Vorlesekind ausgewählt. Am großen Tag durfte schließlich jedes Vorlesekind einen vorbereiteten und einen unbekannten Text vortragen. Die Jury hatte es dieses Jahr nicht leicht. Alle Kinder haben toll gelesen! 

Wir gratulieren allen Vorleserinnen und Vorlesern zu ihren tollen Leistungen!

Das Team der GGS wünscht schöne Osterferien!

Hier downloaden

Das Kollegium der GGS Selma Lagerlöf wünscht allen jecke Karnevalstage!

Am Donnerstag, den 16.02.2023 feiern wir alle gemeinsam in der Schule Karneval. Der Unterricht endet an diesem Tag um 11.11h. Freitag (17.02.2023-Brückentag) und Montag (20.02.2023-Rosenmontag) ist keine Schule.

HELAU!!!

Schulische Spendenaktion für die Erdbebenopfer

Den Schülerinnen und Schülern der GGS Selma Lagerlöf war es ein Anliegen, den Erdbebenopfern zu helfen. Daher sammelten wir vier Tage lang verschiedene Spenden morgens im Holzhaus auf dem Schulhof.

Die gesammelten Spenden ließen wir anschließend der Hilfsaktion in Benrath zukommen.

Wir möchten uns herzlich für jede Spende sowie Ihre Hilfsbereitschaft bedanken!

Das Kollegium der GGS Selma Lagerlöf wünscht allen ein frohes und gesundes Jahr 2023!

Das Kollegium der GGS Selma Lagerlöf wünscht allen SchülerInnen und Eltern frohe Weihnachten!

Luciafest 2022

In Anlehnung an die schwedische Autorin Selma Lagerlöf – der Namenspatronin unserer Schule – haben wir am Dienstag, 13.12.2022 das
Luciafest begangen. Nach schwedischem Brauch sind die Kinder der Klasse 3a während des Schulmorgens mit Gebäck und Lichtern durch die Klassen gezogen.

Unser Ausflug ins Bubenheimer Spieleland

S. (Klasse 4b) berichtet:

Am 8.12.2022 ist die ganze Schule ins Bubenheimer Spieleland gefahren. Aber fangen wir erstmal von vorne an. Wir sind mit dem Bus zum Bubenheimer Spieleland gefahren. Es hat eine Stunde gedauert. Dann waren wir endlich da. Dort habe ich mit meiner besten Freundin gespielt. Wir haben alles ausprobiert. Es hat so viel Spaß gemacht, ich kann es nicht anders ausdrücken. Dann bin ich in eine andere Halle gegangen und da war eine RIESIGE Rutsche. Bald mussten wir dann auch wieder los. DAS WAR EIN SCHÖNES ERLEBNIS!

J. (Klasse 4b) berichtet:

Es war sehr schön. Es gab verschiedene Spielmöglichkeiten. Es gab zwei Hallen mit Kletterwänden, Trampolinen und Rutschen. Den Vulkan fand ich am schwierigsten, aber er war auch eine Herausforderung. Und das Gokartfahren war was, wo man düsen konnte. Es war eine tolle Zeit. Schön, dass ich sie erleben durfte.

Projektwoche zum Trommeltheater

In der Woche vom 21. bis zum 25. November 2022 besuchte uns das Trommeltheater. Im Laufe einer Woche probten die Kinder gleich mehrere Lieder und Tänze und begleiteten sich dazu auf der Trommel. Zum krönenden Abschluss der Projektwoche wurden die geprobten Stücke in einem Theaterstück über die kleine Trommel Djembi aufgeführt. Dabei trugen die SchülerInnen selbstgebastelte Kostüme. Und sogar die Eltern wurden in das Stück integriert und durften mittanzen. Eine echt erfolgreiche Woche!

Weihnachtspäckchenkonvoi 2022

Unsere Schule hat auch in diesem Jahr wieder an der Aktion des „Weihnachtspäckchenkonvois“ teilgenommen. Insgesamt knapp 60 Päckchen wurden von unseren SchülerInnen gepackt und machen sich nun auf den Weg, um Kindern in Not eine kleine Weihnachtsfreude zu bereiten.

Herzlichen Dank für die vielen Spenden!

Sankt Martin – Laternen basteln und Weckmann essen

In den letzten Wochen haben alle Klassen fleißig an ihren Laternen gebastelt. Dabei sind tolle Laternen entstanden. Passend dazu wurde jede Klasse am 8.11. mit einem leckeren Weckmann überrascht.

Vielen Dank an den Förderverein für die köstliche Spende.

Laternen der Klassen 1 und 2
Laternen der Klassen 3 und 4

Unser neues Wandtattoo

An unseren Treppen kann jetzt gerechnet werden :o)

Impressionen vom Tag der offenen Tür (24.09.2022)

Empfang und Schulsozialarbeit

Den zukünftigen I-Dötzchen wurden verschiedene Mitmachaktionen angeboten. So konnten sie Lesezeichen, Buttons, Namenskettchen und kleine Schultüten basteln. Neben der Bewegungslandschaft in der Turnhalle gab es Stationen zu „Rund um den Apfel“ und „Robotics“ (Arbeit mit iPads und Lego Technik). Schulleitung (inkl. Sekretärin), Schulsozialarbeit und das Team der OGS gaben Informationen rund um die Schule. Bei Kaffee und Kuchen war genügend Zeit für das ein oder andere nette Pläuschchen.

Wir finden: ein gelungener Tag! Vielen Dank, dass Sie und Ihre I-Dötzchen so zahlreich erschienen sind.

Kinder spenden für die Hassler Tafel

Unsere Schule wird bunter!

Danke an den Schulverein, der uns Gelder für die neuen Wandtattoos zur Verfügung gestellt hat.
Weitere Verschönerungen folgen!

Klassenfahrt 2022

Die Pinguine in Waldbröl!

mehr Infos unter Schulleben – Klassenfahrten

In diesen Hütten waren wir zu Hause.

Von vorne bis hinten eine gelungen Fahrt!
Es ging hoch hinaus auf den Baumwipfelpfad.

Herzlich Willkommen im Schuljahr 2022/2023!

back-to-school-Kopie

Schulfest (03.06.2022)

Wir laden herzlich zum Schulfest am Freitag von 14.00h-16.00h auf dem Schulhof (Dörnbergstraße) ein!

Es wird Spielangebote für die Kinder geben. Die Eltern können sich bei Kaffee und Kuchen gemeinsam die Zeit vertreiben.

Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen und gemütliches Beisammensein.

Bundesjugendspiele

Am Freitag (03.06.2022) finden unsere Bundesjugendspiele auf dem Sportplatz in Niederheid statt. Die Kinder messen sich in den Disziplinen Laufen, Werfen und Springen. Wir drücken allen Teilnehmern fest die Daumen und wünschen viel Spaß!

Schulneulinge

Alle Informationen zum Schuleinstieg sind auf unserem Fit für die Schule – Padlet zu finden.

Frohe Ostern und schöne Ferien!!!

Das Kollegium der GGS Selma Lagerlöf wünscht allen ein frohes und gesunden Jahr 2022!

Theater an der GGS Selma Lagerlöf

Text-Weihnachtstheater

Hier downloaden

Weihnachtspäckchenkonvoi 2021

Auch in diesem Jahr beteiligte sich unsere Schule am „Weihnachtspäckchenkonvoi“. Die SchülerInnen packten eifrig Päckchen, um Kindern in Not eine kleine Weihnachtsfreude zu bereiten. Knapp 60 Päckchen konnten wir stolz überreichen.

Herzlichen Dank für die vielen Spenden!

Bundesweiter Vorlesetag am 19.11.2021

Am 19.11.2021 kam der Fußballspieler Axel Bellinghausen mit unserem Kooperationspartner „Jumpers Jugend mit Perspektive“ in unsere Schule. Axel Bellinghausen las den Kindern aus der 3 und 4 Klasse etwas aus dem Buch „Der Wunderstürmer – Hilfe, ich habe einen Fußballstar gekauft“ vor. Zudem bekamen alle Kinder danach noch die Chance ein Autogramm von Ihm zu erhalten. Die Kinder freuten sich sehr über diesen Besuch. Zudem waren wir sehr begeistert über diesen schönen Vormittag. Vielen Dank an das ganze Team von Jumpers Jugend mit Perspektive und für das angenehme Zusammensein.

St. Martin – Weckmannessen und Erdmännchen-Laternen

Am 11.11.21 wurde jede Klasse mit einem großen Weckmann überrascht. Wir haben es uns lecker schmecken lassen. Vielen Dank an den Förderverein für die köstliche Spende und das gemütliche Beisammensein!

Die Erdmännchen präsentieren zudem ihre ersten selbstgebastelten Laternen – natürlich Erdmännchen :o).

Impressionen vom Tag der offenen Tür (18.09.2021)

Endlich wieder Coolnesstraining/Jungen-AG

Nach einer längeren coronabedingten Pause, freuen wir uns, dass Hendrik Kinder (Jungentrainer des Caritasverband Düsseldorf) wieder mit seinem Coolnesstraining und der Jungen-AG an unserer Schule aktiv ist. Er macht seit Jahren vor allem Jungenarbeit und möchte mit seinen Projekten die Kinder in ihrer Identitätsbildung unterstützen und ihnen eine Orientierungshilfe für die eigene Entwicklung bieten. Ganz konkret geht es darum das Regelverhalten zu stärken und Verstöße direkt zu thematisieren. 

Kinderferienprogramm für die neuen Erstklässler*innen

In den vergangenen 4 Tagen hat das Ferienprogramm der Schulsozialarbeit für die ELA Kinder stattgefunden. An 2x zwei Tagen waren jeweils 14 Kinder der neuen ersten Klassen in der GGS und hatten die Möglichkeit durch Spiel und Spaß die Schule zu erkunden und einige ihrer neuen Klassenkameraden kennen zu lernen. 

Ziel des jährlich stattfindenden Programms ist es, den Kindern einen möglichst sanften und persönlichen Einstieg in den Kontext Schule zu geben. Auch in diesem Jahr hatten wir wieder jede Menge Spaß und die Erdmännchen- und Eulenkinder freuen sich schon jetzt, dass wir uns alle am Tag der Einschulung wiedersehen.  

Start der Ausbildung zu Streitschlichter*innen

In der letzten Wochen vor den Sommerferien startete die Ausbildung der neuen Streitschlichter*innen mit einem Intensivtag in der Aula. Themen waren: das Erkennen von Gefühlen, das Entstehen von Streit und das Ergründen von Streitursachen. 

Bis zu den Herbstferien 2021 werden die Kinder nun in Rollenspielen und Theorieeinheiten auf die Streitschlichterprüfung vorbereitet und treten dann ihren ehrenamtlichen Dienst auf dem Schulhof der GGS an.

Projekt zum Übergang von Kita in Grundschule 

Da aufgrund von Corona in diesem Jahr einige fest etablierte Projekte im Bereich Übergang Kita – Grundschule an unserer Schule nicht stattfinden konnte, mussten wir kreativ werden.  Zunächst haben wir einen kleinen Kennenlern-Film über unsere Schule gedreht (https://www.youtube.com/watch?v=H9ryZyPnv1s). Auf diese Weise konnten die Kinder schon erste Gesichter der Schule kennenlernen. Dieser Film wurde allen Eltern der zukünftigen Erstklässler*innen sowie den Kitas zur Verfügung gestellt. In den vergangenen Wochen hat die Schulsozialarbeit einige Kitas unserer Umgebung besucht und die Kinder, welche bei uns in diesem Jahr eingeschult werden, persönlich kennengelernt.  Als kleines Geschenk an die Kinder hat die Schulsozialarbeit zudem ein kleines, buntes Heftchen, ähnlich einem Pixie-Buch erstellt. Das Büchlein besteht aus Fotos der Schule, des Schulhofs und der Klassenzimmer. Eine kleine, gezeichnete Gans namens Selli führt durch das Heft – und erzählt kindgerecht von ihrem ersten Schulalltag.  Mit Aktionen wie diesen hoffen wir, die Vorfreude der Kinder auf die Schule zu stärken und ihnen den Schritt in die nächste Lebensphase zu erleichtern.

Pixie-Buch-Selma-Lagerlöf-Schule

Abschlussaktion – Jugendcheck Düsseldorf

Bereits 2018 hat unsere Schule am Jugendcheck Düsseldorf teilgenommen. Die damaligen 3. und 4. Klassen haben damals, gemeinsam mit der Schulsozialarbeit, den Stadtteil unter die Lupe genommen. Die Kinder hatten viele Ideen, Anregungen und Kritik, welche sie den Politiker*innen vorgetragen haben. Ein großer Kritikpunkt war unter anderem der viele Müll auf dem „Norma-Spielplatz“. Durch Corona ist der Prozess leider sehr ins Stocken geraten. Um so mehr haben wir uns gefreut, als uns mitgeteilt wurde, dass wir Müllvermeidungsschilder für den „Norma Spielplatz“ entwerfen und aufhängen dürfen. Im Rahmen des Klassenrats haben wir diese gemalt und die 6 schönsten gewählt und sie dann auf dem Spielplatz aufgehängt. Wir hoffen nun, dass es die Nutzer*innen des Spielplatzes zum Nachdenken anregt und in Zukunft weniger Trinkpäckchen und Essensverpackungen dort rumliegen.